ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Anmeldung / Abmeldung

  • Die Anmeldung (schriftlich oder mündlich) ist verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung des entsprechenden Kursgeldes.

  • Die Zahlungspflicht besteht auch bei kurzfristiger Abmeldung, Nichtantreten des Kurses oder Abmeldung nach Kursbeginn.

  • Bei Abmeldung aus gesundheitlichen Gründen (Arztzeugnis) erfolgt eine Gutschrift für die verpassten Lektionen. Die Rückerstattung des Kursgeldes ist in der Regel nicht möglich.

  • Bei Abmeldung bis 1 Monat vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr zu bezahlen (Fr. 50.-).
     

Bezahlung der Kurskosten

  • Die Kurskosten sind innert 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen.

  • BirthCare-Kurse und Einzellektionen: Die Kurskosten sind innert 30 Tagen bzw. vor Kursbeginn zu bezahlen. Bei sehr kurzfristiger Anmeldung Barzahlung am ersten Kurstag.

  • Überweisung auf mein Konto (CH28 0078 7007 7154 4080 1) oder per Twint (076 404 6213).

  • Bitte keine Einzahlungen am Postschalter wegen der Spesen.
     

Absenzen

  • Verpasste Lektionen können nicht gutgeschrieben oder rückvergütet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, verpasste Lektionen nach Absprache vor- oder nachzuholen. Details dazu weiter unten.

  • Bei Absenzen aus gesundheitlichen Gründen (Arztzeugnis) erfolgt eine Gutschrift für die verpassten Lektionen. Diese Gutschrift ist ein Jahr gültig (ab Arztzeugnis). Die Rückerstattung des Kursgeldes ist in der Regel nicht möglich.
     

Verpasste Lektionen vor- oder nachholen

  • Verpasste Lektionen können nach Absprache in einem anderen Kurs vor- oder nachgeholt werden.

  • Unangemeldetes, spontanes Erscheinen zu einem Kurs vor Ort ist nicht gestattet.

  • Nach dem Austritt besteht kein Anspruch mehr auf das Nachholen verpasster Lektionen.
     

Abodauer / Kurs- und Abopreise

  • Die Dauer eines 10er- / 5er-Abos richtet sich nach den Wochen, in denen der Unterricht effektiv stattfindet.

  • Abos sind persönlich und nicht übertragbar.

  • Einzellektionen können nur nach Absprache gebucht werden. 

  • Es gelten die Kurs- und Abopreise, welche auf beckenbodenfitness.ch publiziert sind.
     

Ferien / Lektionsausfälle

  • An offiziellen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

  • Lektionsausfälle wegen Abwesenheit bzw. Krankheit der Kursleiterin werden den betroffenen Kursteilnehmer/-innen gutgeschrieben.

  • Für andere ungeplante Lektionsausfälle, z.B. wegen behördlicher Bestimmungen oder Nicht-Benutzbarkeit des Kurslokals, bemüht sich BeckenbodenFitness um situativ angepasste, kulante Regelungen.
     

Durchführung des Unterrichts

  • Der Unterricht wird in der Regel vor Ort (in Cham) erteilt.

  • Wenn es die Situation erfordert, wird der Unterricht per Livestream erteilt.

  • Die beiden Unterrichtsformen sind als gleichwertig zu betrachten.

  • Wenn es die Situation erfordert, müssen geringfügige Änderungen der Unterrichtszeiten in Kauf genommen werden.

  • Keine Gutschriften und Rückerstattungen bei Änderung der Unterrichtsform und geringfügiger Änderung der Unterrichtszeiten.

  • Massgebend für die Art der Unterrichts-Durchführung sind äussere Bedingungen und gesetzliche Bestimmungen.
     

Livestream-Training

  • Aus urheberrechtlichen Gründen ist es nicht erlaubt, das Livestream-Training in irgend einer Art und Weise aufzuzeichnen.

Versicherung / Haftpflicht

  • Versicherung für selbstverursachte Schäden ist Sache der Teilnehmer/-innen.

  • Die Kursleiterin ist einer obliga­torischen Berufs­haftplicht­versicherung angeschlossen.